Eine Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL

Die Region OWL zieht Besucher aus vielen Regionen an, die sich über Technologien zu Industrie 4.0 informieren möchten. Insbesondere die SmartFactoryOWL in Lemgo als Industrie 4.0 Anwendungs- und Demonstrationszentrum wirkt magnetisch auf Unternehmen, die Implementierungen von Digitalisierungstechnologien in einer realen Produktionsumgebung sehen möchten.

So auch am vergangenen Dienstag, als im Rahmen einer Exkursion des Kompetenzzentrums Digital in NRW Besuch aus dem Bergischen Land nach OWL kam.

info

FactoryHack2017 – Was klingt wie ein krimineller Akt, ist in Wirklichkeit ein digitales Programmier-Festival. Beim weltweit größten industriellen Hackathon, sind kreative Köpfe aus den IT- und Ingenieurwissenschaften eingeladen, innerhalb von 42 Stunden, mit neuesten Technologien und Materialien nützliche, innovative bzw. unterhaltsame Software-Produkte zu entwickeln.

info

Durch die zunehmende Vernetzung wächst das Bedrohungspotential von Cyberattacken, Angriffe auf kritische Infrastrukturen und Industrieanlagen häufen sich. Für das Gelingen der Industrie 4.0 braucht der produzierende Mittelstand künftig daher auch eigene IT-Sicherheitskompetenz...

info

Der CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) e. V. veranstaltet am ersten Märzwochenende 2017 in Lemgo einen einzigartigen Hackathon, eine moderne Form einer LAN-Party: Den „FactoryHack2017“. Das Coding-Festival findet in einer realen Hightech-Fabrik, der SmartFactoryOWL, sowie im CIIT und in der Hochschule OWL statt.

info