Eine Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL

Es ist endlich soweit: Der Einzug in die SmartFactoryOWL hat begonnen. In den nächsten Wochen gibt es noch viel zu tun, denn jetzt heißt es für die Mitarbeiter der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und des Fraunhofer-Anwendungszentrums Industrial Automation (IOSB-INA) die bestehenden und neuen Anlagen und Maschinen in das  Gebäude zu transportieren und sie dort in Betrieb zu nehmen. Die Forschungsfabrik und die Anlagen werden am 11. April bei der offiziellen Eröffnung den Besuchern in vollem Glanz vorgestellt.

info

Die digitale Transformation fordert auch den Mittelstand. In NRW unterstützt das vom BMWi initiierte Kompetenzzentrum für den Mittelstand in NRW seit Januar 2016 speziell kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung von Produkten, Produk-tion und Prozessen.

info

Auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung wurde die neue deutschlandweite Online-Landkarte „Industrie 4.0“ mit rund 200 Anwendungsbeispielen sowie 25 Test- und Kompetenzzentren der Plattform Industrie 4.0 vorgestellt. Auch der Lemgoer Demonstrator für ein wandlungsfähiges Montagesystem ist als Anwendungsbeispiel aus der Industrie 4.0-Praxis auf der virtuellen Landkarte vertreten sowie die Forschungsfabrik SmartFactoryOWL als Testzentrum.

info

(Lemgo, 16.11.15) Im Sommer startete das CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) einen Ideenwettbewerb für eine kreative Produkt-Idee aus dem Bereich Mobilität, Gesundheit, Energie oder Haushalt, die zukünftig in der SmartFactoryOWL produziert werden soll.

info