Eine Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL

(Lemgo, 16.01.2015) Bosch Rexroth wird strategischer Partner im CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT). Der weltweit agierende Spezialist für Steuerungs- und Antriebstechnologien verspricht sich von der Partnerschaft, die Montagetechnik für die Fabrik der Zukunft strategisch weiter zu entwickeln. Mitte 2015 zieht Bosch Rexroth als Mieter in das CIIT im ostwestfälisch-lippischen Lemgo ein. Mindestens drei Rexroth-Entwickler werden dann dauerhaft vor Ort mit den anderen Partnern zusammenarbeiten.

info

Für die Herstellung von technischen Produkten, wie Autos, Handys oder Fernseher, werden Montagesysteme für das Zusammensetzen der einzelnen Bauteile und Baugruppen eingesetzt. Werden die Produkte in kleinen Stückzahlen oder in vielen Varianten benötigt, gibt es derzeit noch keine wirtschaftliche Alternative zur manuellen Montage. Daher kommt es heute aufgrund der hohen Personalkosten zur Verlagerung von Montagearbeitsplätzen in Niedriglohnländer.

info

Kann man bei Industrie 4.0 wirklich von einer Revolution sprechen?

Die Digitalisierung führt zu einschneidenden Veränderungen in der Produktionstechnik. In der SmartFactoryOWL in Lemgo arbeiten Ingenieure an der intelligenten Fabrik. Sie arbeiten dort an Techniken zur Selbstdiagnose und Selbstoptimierung von Maschinen, an der intelligenten Vernetzung und der Wandlungsfähigkeit von Fertigungsanlagen.

info

Während der private Nutzer noch darüber grübelt, ob er sie zukünftig braucht, nutzen Forscher sie bereits für die Steuerung einer komplexen Industrieanlage: Die Smartwatch.

info