Think.Make.Start. Von der Idee zum Produkt in einem Semester

23.08.2018

Sie wollten sich schon immer mal als Gründer ausprobieren und im Team eine Idee in ein spannendes Produkte für das digitale Zeitalter umsetzen?

Fest steht, dass die Digitalisierung von künftigen Ingenieuren und Informatikern ein viel stärkeres vernetztes Denken und Handeln als heute erfordert. Die Lehre in den Ingenieur-Studiengängen ist jedoch sehr fachbezogen ausgerichtet. Die für das Erschaffen von digitalen Innovationen erforderlichen Kompetenzen können durch einen Fachbereich alleine nicht abgedeckt werden.

Dafür gibt es jetzt die fachbereichsübergreifende Lehrveranstaltung Tech StartUp.

Wie in einem echten neu gegründeten Hightech-Unternehmen, erhalten Sie gemeinsam mit weiteren Studierenden der Hochschule OWL aus den Bachelor-Studiengängen Elektrotechnik, Technische Informatik, Mechatronik, Produktionstechnik oder Betriebswirtschaft, das Rüstzeug um zu gründen und als Team ein eigenes Produkt zu erdenken, umzusetzen und erfolgreich zu vermarkten.

Weitere Informationen: www.techstartup-owl.de