IoT-Seminar begeistert Teilnehmerinnen und Teilnehmer

12.02.2019

Fraunhofer in Lemgo baut sein Seminarportfolio im Bereich Digitalisierung derzeit aus. Der erste Termin im Jahr 2019 des etablierten IoT-Basisseminar hat am 31. Januar wieder für Begeisterung bei den Teilnehmern gesorgt.

Das eintägige Seminar bietet eine praxisnahe Einführung in das Internet der Dinge (IoT) an den Anwendungsfeldern Smart Factory und Smart City. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Fach- und Führungskräfte aus Entwicklung, Marketing und Vertrieb) bestätigen: "Das Seminar hat uns eine kompakte und praxisnahe Orientierung zu IoT-Technologien vermittelt. Genau diese Kompetenzen müssen in Unternehmen und Kommunen aufgebaut werden, um die Möglichkeiten der Digitalisierung nicht zu verpassen." Die Seminardozenten Kornelia Schuba, Janis Albrecht und Pedro Rodriguez ergänzen: "Unsere IoT-Reallabore und Innovationsplattformen SmartFactoryOWL und Lemgo Digital (Smart City) sind hochmoderne IoT-Laborumgebungen und Anwendungsbeispiele, die wir in das Seminar intergiert haben."

Der nächste Seminartermin ist der 23.05.2019. Das Seminar kann ab sofort bei Herrn Rodrigues gebucht werden.

Drucken