Industrielles Internet

An einer Remote Control-Applikation wird der Mehrwert von der Technologie Software Defined Networking (SDN) für das Industrielle Internet demonstriert. Die Remote Control-Applikation ist eine taktile Mensch Computer Interaktion, die eine hohe QoS-Anforderung (niedrige Latenz, niedriger Jitter) an die Kommunikationsverbindung stellt. Die Kommunikationslösung besteht aus SDN-Switches und einem SDN-Controller. Als SDN-Controller wird eine open source Software eingesetzt, welche die Konfiguration und Steuerung der Netzwerk Infrastruktur vornimmt. Der SDN-Controller berechnet Kommunikationspfade, notwendige Ressourcen (Bandbreiten, Speicher) und Ressourcenallokationsmechanismen (Priorisierung, TDMA-Verfahren) und konfiguriert die Switches entsprechend.

Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Jasperneite
Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA)
Institut für Industrielle Informationstechnik der Hochschule OWL
Langenbruch 6 | D-32657 Lemgo