Image Alt

Schulungen

Besuchen Sie uns

Informieren, verstehen, anfassen und qualifizieren

Wie passen die Technologien der Industrie 4.0 zu Ihrem Unternehmen?

Neben unseren Veranstaltungen bieten wir Schulungen und Workshops an, die unternehmensintern oder für Schulen stattfinden. Diese adressieren spezifische technologische Schwerpunkte oder begleiten Ihre Einrichtung bei strategischen, technologischen Fragestellungen mit Hilfe von Innovations-Workshops moderiert durch einen unserer Experten.

zum Anmeldeformular

Lab - Tour

Informieren und Demonstrieren

Informieren und Demonstrieren: Erleben Sie die Technologien der Digitalisierung und wie daraus zukünftige Geschäftsmodelle entstehen können: Von der Produktentwicklung über die Produktion bis hin zur Vernetzung – die Zukunft der Produktion und der Arbeit ist bereits heute in der SmartFactoryOWL angekommen.

zum Anmeldeformular

Cyber-Sicherheit

 IT-Sicherheit in der Automatisierungstechnik

Was bedeutet Industrie 4.0 für mein Unternehmen? Welche Chancen entstehen? Welche Risiken? Für produzierende Unternehmen im Mittelstand ist es notwendig, Ihre Automatisierung 3.0 vollständig zu verstehen und zu sichern, bevor sie den Weg zur Industrie 4.0 beschreiten und sich zunehmend vernetzen.

zum Anmeldeformular

Intelligente Sensorsysteme

Intelligente Sensorsysteme für die Produktion

Im Rahmen des Seminars erfahren Sie an einem Tag, wie zusätzliche Sensorik gewinnbringend in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann. Sie erlernen die Grundlagen der Sensortechnik (Arten, Messprinzipien, Signalinterpretation und -verarbeitung) sowie Anwendungsbeispiele für einfache und komplexere Sensoriken. In praktischen Übungen werden an Hand unseres mobilen Produktionsdatenerfassungssystems INAsense unterschiedliche industrielle Sensoren an eine SPS angeschlossen, über OPC UA an eine zentrale Cloud-Applikation weitergeleitet und anschließend ausgewertet

zum Anmeldeformular

Innovation - Workshops

Innovationsworkshop zur Gestaltung der eigenen Road-Map

Von Design Sprints bis Zukunftswerkstätten können in unseren Innovations – Workshops Kreativitätsprozesse in einem unternehmensinternen Team aus Ihren Mitarbeitern angeregt werden. Hierbei können die Themen eine aktuelle Problemstellung und Herausforderung Ihres Unternehmens umfassen – wie die Gestaltung neuer Produkte, Produktionslinien, Prozesse oder Organisationsstrukturen.

zum Anmeldeformular

OPC UA - Seminar

OPC UA – Seminar

Das Seminar »Industrie 4.0 Kommunikation mit OPC UA« stellt Industrie 4.0-Anwendungsfälle vor und bietet eine praxisnahe Einführung in die OPC UA-Technologie – in praktischen Übungen und in der Theorie. Dazu stellt das Fraunhofer IOSB-INA eine hochmoderne Laborinfrastruktur zur Verfügung.

zum Anmeldeformular

Shopfloor Management

Shopfloor Management und KVP realisieren

Mit dem Shopfloor Management lösen die Teilnehmenden systematisch Probleme, indem sie über eine Regelkommunikation geeignete Kennzahlen an Boards darstellen, um zielorientiert Maßnahmen und Entscheidungen herbeizuführen. In diesem Baustein lernen die Teilnehmenden an Hand eines komplexen Prozesses, Schritt für Schritt ein Shopfloor Management aufzubauen.

zum Anmeldeformular

Wertstromanalyse

 Material- und Informationsflüsse analysieren und gestalten

Oftmals sind die einzelnen Produktionsprozesse weitestgehend optimiert. Bedeutet das auch, dass der Gesamtprozess optimal gestaltet ist? Die Wertstrommethode dient der Darstellung und Optimierung der Produktions- und Geschäftsprozesse aus Sicht der Kunden.

zum Anmeldeformular

Materialflussanalyse

Innerbetriebliche Materialflüsse analysieren und gestalten

Funktioniert Ihre Materialbereitstellung eher nach dem Taxi-Prinzip – also der Staplerfahrer avisiert Transporte, je nachdem, wer am lautesten schreit? In diesem Baustein zeigen wir den Teilnehmenden wie der mitunter komplexe innerbetriebliche Materialfluss visualisiert und zudem monetär bewertet werden kann.

zum Anmeldeformular

Fabriklayouts

Layouts planen und optimieren

Sie wollen Ihre Produktion um eine neue Halle erweitern und benötigen hierfür ein Hallenlayout? Oder Sie möchten die Anordnung Ihrer Maschinen und Arbeitsplätze verändern? In diesem Baustein lernen Ihre Mitarbeiter/-innen Planungsrestriktionen zu definieren, Grob- und Feinlayouts anzufertigen und verschiedene Varianten zu bewerten.

zum Anmeldeformular

Pull

PULL-Systeme – Austakten, Verketten und Skalieren von Prozessketten

Auch wenn Sie es (noch) nicht glauben zu hohe Bestände binden Kapital und belegen Flächen. Erleben Sie wie ziehende (Pull-) Systeme Bestände senken und lernen Sie, wie wir die Tauglichkeit Ihrer Artikel für diese Systeme prüfen

zum Anmeldeformular

SMED

Rüstwechsel effizient gestalten

Legen Ihre Mitarbeiter wehrend des Rüstwechsels mehr als 10 Meter pro Minute zurück, sollten Sie den Rüstprozess neu gestalten! Unterscheiden Sie kunftig zwischen internen von externen Rüsttätigkeiten. Lernen Sie das Gestaltungsprinzip schneller Rüstwechsel‘ kennen und dokumentieren Sie die Ergebnisse mittels eines standardisierten Vorgehens.